Browsing: Veranstaltungen / Aktionen

Veranstaltungen / Aktionen Buchpräsentation: "Der Elbencode" in der Villa Kunterbunt
0

Buchpräsentation: „Der Elbencode“ in der Villa Kunterbunt

EINLADUNG zur Buchpräsentation am 16. 09. 2021 (Do) ab 18h30. Ai Fava liest aus ihrem Buch "Der Elbencode" in der Villa Kunterbunt. Die Autorin befasst sich schon seit Langem mit den Denkweisen nordamerikanischer indigener Ethnien. Ein friedliches Zusammenleben der Menschen und ein liebevoller Umgang mit den Geschöpfen der Natur ist für sie ein zentrales Anliegen. Und Elben haben für sie eine energetische, positive Qualität...
Veranstaltungen / Aktionen Reformpädagogin statt Nazi-Dichterin! Die Umbenennung der Maria-Grengg-Gasse in Krems an der Donau
0

Reformpädagogin statt Nazi-Dichterin! Die Umbenennung der Maria-Grengg-Gasse in Krems an der Donau

Immer noch finden wir Straßenschilder mit den Namen von Literaten, die zutiefst von nationalsozialistischem Gedankengut durchdrungen waren. Die Stadt Krems an der Donau hat nun die Initiative ergriffen. Auf Empfehlung eines Historikerbeirates wurde am 27. April 2021 eine Gasse, die den Namen der Heimatdichterin und Hitler-Verehrerin Maria Grengg trug, umbenannt. Die neue Namensgeberin ist die Reformpädagogin Margarete Schörl, die ihren Lebensmittelpunkt in Krems hatte...
Veranstaltungen / Aktionen
0

Kabarett und Comedy für die Flüchtlingshilfe in Bosnien in der KULISSE Wien am 8. September 2020

Ein Benefizabend mit Kabarettisten, Comedians und Liedermachern in der Kulisse Wien. Im Grenzbereich zwischen Bosnien und Kroatien irren Flüchtlinge in den Wäldern umher, haben oft tagelang nichts zu essen und werden von den Behörden misshandelt. Angesichts der Not und der schweren Menschenrechtsverletzungen an den europäischen Außengrenzen haben sich Künstler*innen bereit erklärt, die Initiative SOS BALKANROUTE zu unterstützen...
Veranstaltungen / Aktionen Vorlesetag an der VHS Hietzing
0

Vorlesetag an dere VHS-Hietzing vor leerem Saal während der Corona-Krise 2020

Der bundesweite Vorlesetag soll das Lesen wieder ins Zentrum des allgemeinen Interesses rücken. Das Internet macht es möglich, dass Veranstaltungen trotz Ausgangssperre wegen der Corona-Epidemie stattfinden können. So wurden die Lesungen an der an der VHS Hietzing am 26. März 2020 vor leerem Saal abgehalten. Es lasen Robert Streibel sowie Mitglieder des Vereins „Gemeinsam im 13ten" aus ausgewählten Werken...
Veranstaltungen / Aktionen März 2020- Veranstaltungen im Wiener Perinetkeller
0

März 2020- Veranstaltungen im Wiener Perinetkeller

Der Wiener Perinetkeller war bereits in den 1960ern ein Aufführungsort der Wiener Aktionisten, die hier die Kunst des "Schönen, Wahren und Guten" durch radikale Irritation ersetzten. Die Kulturschaffenden des "Instituts ohne direkte Eigenschaften" präsentieren nun ihr Veranstaltungsprogramm im Keller für März 2020...
Kurse (VHS) Züge ins Leben
0

Züge ins Leben

Tausende Kinder überlebten den Nazi-Terror, weil sie von jüdischen und anderen Organisationen vor den Deportationen in Vernichtungslager außer Landes gebracht werden konnten. Anlässlich des Gedenkjahres „75 Jahre Ende des Zweiten Weltkrieges“ findet in der VHS Hietzing eine Filmreihe bzw. Diskussionsveranstaltung zur Geschichte der Kindertransporte statt...
Filmtipps Konrad Wolf (Regisseur)
0

Konrad Wolf – Filmretrospektive

Konrad Wolf war der bedeutendsten Filmregisseur der DDR. 1933 emigrierte die Familie nach Moskau, wo er mit dem sowjetischen Film in Berührung kam. Das Verhältnis zwischen Deutschen und Russen beschäftigte ihn zeit seines Lebens. In seinem Spätwerk werden auch immer mehr kritische Töne gegen die Obrigkeiten laut. Eine Filmretrospektive an der VHS Hietzing befasst sich mit dem Lebenswerk des Filmemachers...